### Geschichte gemeinsam verhandeln | Jugendliche befragen 100 Jahre Republik Österreich | ab 12.12. im Haus der Geschichte ### schließen

Warteräume

Eine visuelle Recherche in den Flüchtlingsunterkünften Tirols

Gesamtprojekt gemeinsam mit Günter Richard Wett

Der Standort der Flüchtlingsheime, ihre Architektur und Vornutzung akzentuieren soziale Differenzen, verhandeln gesellschaftliche Beziehungen und verfestigen Hierarchien. WARTERÄUME ist ein über zwei Jahre angelegter

Rechercheprozess, der sich mittels Fotografie und Video mit den Wohnsituationen der AsylwerberInnen in Tirol auseinandersetzt, Raumkonstitutionen offen legt und die Bewohner selbst zu Wort

kommen lässt. In der Endfassung sind die Ergebnisse in einem adaptierten Container auf öffentlichen Plätzen zu sehen.

Ausstellung

Leistungen

Konzept, Video

Fakten

Projektjahr 2012-14
Orte Vorplatz Landestheater Innsbruck 26.10.-9.11.2014
Prozesseinblick: 8.-22.11.2013, styleconception, Innsbruck

Team

Konzeption und Umsetzung Robert Gander, Günter Richard Wett
Fotografie Günter Richard Wett
Video Robert Gander
Gestaltung Containerinnenraum Veit Streli, Harald Hofer
Grafik Christian Mariacher, Astrid Neumayr
Licht Halotech Lichtfabrik

Fördergeber

tki open 12, stadt_potenziale 2012, bm:ukk, kulturimpuls tirol, Land Tirol (Kunst im öffentlichen Raum 2013), Grüne Bildungswerkstatt


Fotos diese Seite: Günter Richard Wett

Ähnliche Einträge