### Ein Stück Stadt bauen | Ausstellung zur Campagne Reichenau | ab 22.2. in der Stadtbibliothek Innsbruck ### schließen

Vertikal

Die Innsbrucker Nordkette. Eine Ausstellung in der Stadt

Permanente Veränderungen bringen unsere Umwelt zunehmend in ein labiles Gleichgewicht. Vor allem der Alpenraum ist eine von Menschen intensiv genutzte und geprägte Kulturlandschaft. Diese besondere Situation der Berggebiete sollte das von der UNO deklarierte Internationale Jahr der Berge 2002 verstärkt ins Bewusstsein rücken.
Die Ausstellung lenkte den Blick vom öffentlichen Stadtraum aus auf die Nordkette und landschaftliche Details.

Deren Anblick bot eine ideale und reale Bühnenkulisse, um verschiedene historische Entwicklungsstufen und -möglichkeiten alpiner Landschaften zu veranschaulichen. Blickstationen begleiteten einen Spaziergang der Innpromenade am Herzog-Otto-Ufer entlang bis zum Englischen Garten. Der eigens dafür im Englischen Garten errichtete Pavillon war das Herzstück der Ausstellung, bestückt mit Plakaten, Videos und Visionen.

Begleitend erscheint ein reich illustriertes Taschenbuch in der Reihe „Naturkundliche Führer Bundesländer“. Das während der Dauer des Projektes mit den Texten der Broschüre „verlinkte“ Audio-Feature ermöglichte es, über eine gebührenfreie Nummer mit dem eigenen Mobiltelefon 2 bis 3 Minuten lange Beiträge zu ausgewählten Themen hören zu können.


Ausstellung im öffentlichen Raum

Leistungen

Konzept, Projektmanagement, Redaktion Begleitbroschüre

Fakten

Auftraggeber Österreichischer Alpenverein
Projektjahr 2001-02
Ort Öffentlicher Raum Innsbruck
Dauer 20. Juni bis 13. Oktober 2002

Team

Wissenschaftliche Leitung Wolfgang Meixner
KuratorInnen Anton Holzer, Christian Rapp, Monika Gärtner
Architektur Ursula Klingan, Kurt Rumplmayr
Lichtgestaltung Thomas Eisl
Grafische Gestaltung Roland Stecher, Thomas Matt, Stecher Erscheinungsbilder
Redaktion Audio-Feature Wolfgang Bauer
Medientechnik Markus Jenewein, Gerhard Wagner, SOFFI-Institut, Martin Beck, Ton & Bild Medientechnik, Manfred Pascher, Inomedia, Innsbruck
Öffentlichkeitsarbeit Hubert Weiler-Auer
Vermittlung Veronika Raich, Irmgard Mellinghaus, Rum

Fotos diese Seite: Thomas Matt

Ähnliche Einträge