### Ein Stück Stadt bauen | Ausstellung zur Campagne Reichenau | ab 22.2. in der Stadtbibliothek Innsbruck ### schließen

Kindermuseum Schloss Bruneck

Machbarkeitsstudie

Wir wurden beauftragt, auf Basis des Konzeptes von Verena Oberpartleitner und Ruth Oberschmied und den architektonischen Planungen von em2 Architekten eine Evaluierung und in Folge eine Expertise zur Machbarkeit für ein Kindermuseum auf Schloss Bruneck zu erstellen.
Es war notwendig, die geplanten pädagogischen Angebote, die Methodik der Vermittlung, das Raumprogramm, Betriebskonzept mit Personalaufwand, Öffnungszeiten und Vernetzungsstrategien zu prüfen.

Nach Gesprächen mit den Konzepterstellern, den Architekten und Auftraggebern entwickelten wir daraus Vorschläge für eine strategisch-organisatorische Vorgangsweise und Projektentwicklung, Erscheinungsbild und Programmierung. Architektonische Anforderungen und Besucherstruktur wurden herausgearbeitet, Vorschläge für Raumprogramm, Zonierung und Programmierung vorgenommen sowie eine Kostenschätzung zu Produktion und Betrieb vorgenommen.

Machbarkeitsstudie

Auftraggeber

Gemeinde Bruneck

Projektjahr

2009-10

Ähnliche Einträge