### Ein Stück Stadt bauen | Ausstellung zur Campagne Reichenau | ab 22.2. in der Stadtbibliothek Innsbruck ### schließen

Das bleibt

Mein Hof, mein Heim, mein Horizont – Toni Mauersberg

Das Europäische Forum Alpbach beauftragte uns mit der Erstellung einer Ausstellung in Alpbach. Zusammen mit der Leiterin des Kulturprogrammes des Forums Monika Sommer und der Künstlerin Toni Mauersberg entwickelten wir eine Ausstellung für das Museum in Inneralpbach, einem 400 Jahre alten Bergbauernhof, der seit den späten 1970ern als Museum genutzt wird.

Schon als Kind war Toni Mauersberg fasziniert von diesem Haus. Es lädt seine Besucher zur Illusion ein, in eine andere – nicht näher definierte – Zeit einzutauchen. Angezogen von dieser scheinbaren „Ursprünglichkeit“ ist es für die Künstlerin Schauplatz und Ausgangspunkt ihrer Auseinandersetzung mit Tirol und der Wandelbarkeit von Traditionen.

Mauersberg studiert aktuell an der Universität der Künste in Berlin. „Das bleibt“ ist die erste Ausstellung der Künstlerin in Österreich. Ihr biografisch bedingtes Pendeln zwischen hier und dort, zwischen damals und heute, zwischen Fremdheit und Vertrautheit, bildet das Spannungsfeld für ihre bildhaften und textlichen Erzählungen.

 

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Ausstellung

Leistungen

Kuratierung, Redaktion Begleitbuch

Fakten

Auftraggeber Gemeinde Alpbach, Europäisches Forum Alpbach
Projektjahr 2015
Ort Bergbauernmuseum Inneralpbach
Eröffnung 27. August 2015
Ausstellungsdauer 28.8.-30.9.2015

Team

Kuratierung Robert Gander, Monika Sommer
Künstlerische Arbeiten Toni Mauersberg
Grafik Maria Markt
Fotografie David Schreyer
Bindearbeiten Bernhard Sanders

Schneiderarbeiten Margret Wassermann
Siebdruck cunst&co
Vertrieb Katalog Verlag für moderne Kunst

Ähnliche Einträge