### Ein Stück Stadt bauen | Ausstellung zur Campagne Reichenau | ab 22.2. in der Stadtbibliothek Innsbruck ### schließen

Campagne Reichenau

Ein Stück Stadt bauen

In der neu errichteten Stadtbibliothek Innsbruck wurde auf rund 270 m² ein Raum geschaffen, in dem in Zukunft über die Entwicklung der Stadt informiert und diskutiert werden soll. Der vom Amt für Stadtplanung, Stadtentwicklung und Integration genützte Ort dient als Ausstellungsraum und Leselounge, als Veranstaltungsort und Sitzungsraum sowohl für interne Planungsworkshops als auch für öffentliche Formate.

Als Auftakt konnten wir eine Ausstellung umsetzen, die die Arbeit der Stadtplanung anhand eines aktuellen Projekts vorstellt. In den nächsten Jahren entsteht im Stadtteil Reichenau eines der größten Wohnbauprojekte Innsbrucks. Die Entwicklung dieses neuen Stadtquartiers bietet Chancen, Wohnen im 21. Jahrhundert neu zu denken. Unter dem Motto „Ein Stück Stadt bauen“ zeigt die Ausstellung, wie das gelingen könnte.

 

Fotos diese Seite: Günter Richard Wett

Sonderausstellung

Leistungen

Konzeption und Umsetzung

Team

Kuratierung Robert Gander, Gabriele Rath
Architektonische Gestaltung Werner Burtscher
Grafik und Mediengestaltung florianmatthias
Texte Susanne Gurschler

Fakten

Auftraggeber Stadtplanung Innsbruck, Innsbrucker Immobiliengesellschaft, Neue Heimat Tirol
Projektjahr 2018-19
Ort Raum für Stadtentwicklung, Stadtbibliothek Innsbruck
Eröffnung 22.02.2019
Ausstellungsdauer bis November 2019


Ähnliche Einträge